Zwei Wochen im Wahlkreis waren gefüllt mit Terminen unter anderem beim Hospizdienst, der Kreishandwerkerschaft, der IG-Bau, dem Projekt „Mitschnitt Delmenhorst“ und den Jusos.

Darüber hinaus hat Susanne Mittag an einer Konferenz zur Organisierten Kriminalität in Berlin teilgenommen.

Bei einer Reise nach Tunesien hat sie mit Polizisten vor Ort gesprochen, die dort die Ausbildung tunesischer Polizisten unterstützen. Thema war auch das Thema Migration.

Mehr Informationen dazu in der neuen Mittagspost! Mittagspost Wahlkreis 07/2018