Jusos Grafschaft Bentheim

Jusos Grafschaft Bentheim
Sozialistisch – feministisch – internationalistisch

Wer sind wir?

Die Jungsozialist*innen (Jusos) sind die Jugendorganisation unserer Mutterpartei. Wir sind kritisch, konstruktiv und solidarisch mit der SPD. Dennoch definieren wir uns als eigenständiger Verband, mit eigenen Zielen und Positionen.

Unsere Ziele

Für unsere Grafschaft Bentheim haben wir uns ein eigenes Arbeitsprogramm geschrieben. Wichtig ist uns vor allem eine starke Stimme der jungen Generation zu sein. Deswegen wollen wir in jedem Kommunalparlament vertreten sein. Der Ausbau des ÖPNV ist uns ein großes Anliegen, junge Menschen müssen diesen auch nutzen können. Wir fordern ein Azubi- und Schüler*innenticket. Klimaschutz muss Grundlage für jede zukunftsorientierte Politik sein. Deswegen fordern wir ein Klimaschutzmanagement für den Kreis. Wir setzen uns für die Digitalisierung in der Grafschaft, insbesondere in den Schulen ein. Ein Schülerforschungszentrum soll errichtet werden. Eine stärkere Jugendbeteiligung ist unser Ziel. Ihr seid herzlich dazu eingeladen bei uns mitzumachen, schreibt uns einfach über Insta oder Facebook an und lasst uns ins Gespräch kommen!

Unsere Grundwerte

 

  • Als sozialistischer Verband sind wir der Überzeugung, dass unser kapitalistisches Wirtschaftssystem scheitert. Wir setzen uns für eine Demokratisierung der Wirtschaft ein. Das System muss allen dienen, nicht den wenigen.
  • Als feministischer Verband fördern wir Frauen* in unserer Gesellschaft, insbesondere in der Politik. Gleichberechtigung ist noch lange nicht erreicht. Wir setzen uns für eine Repräsentanz von Frauen und queeren Menschen ein.
  • Als internationalistischer Verband glauben wir, dass wir in Europa und in der Welt zusammenstehen müssen. Wir sind konsequent antirassistisch und antifaschistisch. Grenzen verlaufen zwischen Klassen, nicht zwischen Nationen.

 

Unser Handeln

Unsere Demokratie braucht das zivilgesellschaftliche Engagement in den Schulen, Hochschulen, den Betrieben und auf der Straße. Demokratie muss lebendig sein. Deshalb engagieren wir uns bei den Jusos.
Die kleinste Gliederungseinheit der Jusos ist die Juso-AG. Sie sind in den Städten und Gemeinden aktiv und leisten die Arbeit „vor Ort“. In ihnen wird in gemeinsamer Diskussion die Politik der Arbeitsgemeinschaft entwickelt. Sie leisten zudem die Kreativarbeit zur öffentlichen Umsetzung der Projekte und dienen als Infopool für die Mitglieder.
Der Kreisverband der Grafschafter Jusos hat die Aufgabe, alle Juso-Aktivitäten im Kreisverband zu vernetzen. Er ist für die organisatorischen Aufgaben zuständig. Er vertritt den Kreisverband gegenüber den Juso-Gremien auf Bezirks-, Landes– und Bundesebene und in der Öffentlichkeit.

Unser Vorstand (2020-2022)

Matteo van Vliet (Vorsitzender)
matteovanvliet779@nullgmail.com   +49 176 7660 2532

Anna-Lena Loh (stellv. Vorsitzende)

Yannik Marchand (stellv. Vorsitzender)
yannikmarchand@nullgmx.de   +49 176 8412 2291

Fabian Feuerriegel (Schriftführer)

fabian.feuerriegel@nullyahoo.com   +49 1718978625

Fabienne Klomp (Beisitzerin)