Übersicht

Umwelt und Nachhaltigkeit

Mittagspost 15/2019

Die Diskussionen um das umfassendste Klimaschutzpaket der Geschichte unseres Landes haben begonnen, sowie auch die Planungen beim Europol-Treffen diese Woche in Brüssel. Innerhalb der Fraktion standen Wahlen an, zahlreiche THW aus Niedersachsen besuchten uns in Berlin und wir haben einige…

Mittagspost 14/2019

Diese Woche im Bundestag stand ganz im Zeichen der ersten Lesung des Bundeshaushalts 2020. Familienministerin Frankziska Giffey erkämpfte zum Beispiel rekordverdächtige Mittel für Familien, junge und ältere Menschen. Auch Umweltministerin Svenja Schulze setzt sich weiterhin für mehr Verbindlichkeit in Sachen…

Staatliche Tierwohlkennzeichnung ist kein Selbstläufer

„Der heute im Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf aus dem Hause von Frau Klöckner, zur Einführung einer Tierwohlkennzeichnung, enthält vor allem einen grundlegenden Fehler: die Kennzeichnung soll freiwillig sein. Die Frage einer verpflichtenden Tierwohlkennzeichnung wird seit längerem diskutiert. Alle großen Agrar- und…

Tierschutzbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion Susanne Mittag äußert sich zur Diskussion um die Preisgestaltung von Fleisch

„Der aktuelle Bericht des Weltklimarates bestätigt einmal mehr, wie groß der Beitrag der Landwirtschaft, insbesondere der der Nutztierhaltung an den dramatischen Klimaveränderungen ist. Für die Hochleistungstiere wird Soja quer über den Atlantik verschifft, das auf Flächen angebaut, wurde,…

Gutachten sinnvoll konzentrieren!

„Das von der Provinz Overijssel in den Niederlanden in Auftrag gegebene Untersuchung, wie eine Verbesserung der Erreichbarkeit der Region im Schienenfernverkehr erreicht werden kann, ist grundsätzlich sinnvoll“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Gerd Will aus Nordhorn

Will: Dorferneuerung sichern!

Der SPD Landtagsabgeordnete Gerd Will spricht sich dafür aus, die ausfallenden Bundesmittel der „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)“ die für Niedersachsen dadurch 14 Mio. Euro niedriger ausfallen, durch Landesmittel auszugleichen.

Welchen Wert hat eine moderne Agrarpolitik?

Agrarpolitik wird zwar stark durch die Vorgaben der EU beeinflusst, andererseits bestehen Spielräume, die Staaten als Rahmen nutzen und in nationales Recht um-setzen können. Moderne Agrarpolitik hat sich auf die Förderung umweltfreundlicher Produktionsverfahren eingestellt. In die politische Diskussion rückt immer…

Kreisdelegiertenkonferenz der Grafschafter SPD verabschiedet einstimmig Resolution zur sofortige Schließung des Bombenabwurfplatzes Nordhorn Range.

Anläßlich Ihrer Wahlkreiskonferenz am 15.04.2011, bei der es um die Abstimmung der Kandidatenlisten zur Kreistagswahl 2011 ging, verabschiedete die Grafschafter SPD auch einstimmig eine Resolution zu Nordhorn-Range. Alle Anwesenden SPD-Mitglieder waren sich darin einig, das die Schließung des Bombenabwurfplatzes und…

Wir wehren uns- Nordhorn Range muss weg.

Schluss mit Lärm und Bomben – Nordhorn Range muss weg! Wir freuen uns mit den Menschen in Brandenburg und Mecklenburg, dass sie von Fluglärm und Gefahr verschont bleiben. Doch auch wir haben einen Anspruch auf Schutz und Ruhe. In einer…